Über mich

Regine Schirmer, geboren 1962 in Pforzheim, bin ich schon als Kind zu jeder Jahreszeit in der Natur und ganz besonders im Schwarzwald unterwegs gewesen. Nach dem Abitur machte ich eine Ausbildung zur Chemisch-technischen Assistentin und habe bis zur Geburt meiner Tochter im Jahr 1993 in diesem Beruf gearbeitet.

Zwei Jahre später kam mein Sohn zur Welt. Mit meinen Kindern entdeckte ich viel Spannendes und Schönes in der Natur nochmals neu und mit anderen Augen. Ich engagierte mich in verschiedenen Institutionen ehrenamtlich und stellte dabei fest, dass mir die Arbeit mit Menschen sehr viel Freude bereitet. Außerdem war ich zwei Jahre als Lehrbeauftragte in der Grund- und Hauptschule in Dietlingen tätig.

Da ich gerne andere Menschen an meiner Begeisterung für die Natur teilhaben lassen will, absolvierte ich 2010 die Fortbildung zum Schwarzwald-Guide und bin seit 2013, nach dreijähriger Ausbildung, staatlich zertifizierte Waldpädagogin.

Seit 2014 bin ich im Auftrag der Waldpädagogik Karlsruhe tätig. Seit 2016 führe ich Veranstaltungen mit dem Waldmobil der Schutzgemeinschaft Deutscher Wald durch und ab 2017 werde ich zusätzlich Veranstaltungen für das Projekt Naturpark-Entdeckerwesten im Naturpark Schwarzwald Mitte/Nord übernehmen. Außerdem bin ich für verschiedene weiterer Institutionen tätig.